Silicon Vilstal: Bauer sucht Startup

Startups arbeiten auf dem Bauernhof. Regionale Bauernhöfe und andere Gastgeber im Vilstal, der „niederbayerischen Toskana“, stellen Euch unentgeltlich Räume zum Arbeiten und Übernachten für das Wochenende 12.-14.8 oder auch 1-2 Wochen zur Verfügung. Ihr könnt dort Euer ganz normales Business betreiben, konzipieren, designen, entwickeln usw.

Networking und Medienpräsenz

Ihr könnt während des Silicon Vilstal Festivals Euch und Euer Produkt der Öffentlichkeit und den Medien (u.a. nationale Wirtschaftspresse, TV-Sender) präsentieren und mit anderen Startups und Unternehmen networken. Business Coaches, Fördermittelspezialisten und Schutzrechtepraktiker stehen für ein Sparring zur Verfügung.

Festival-Gratis-Ticket

Das gibt es nicht zu kaufen: Ihr könnt als teilnehmendes Startup gratis alle Veranstaltungen des Silicon Vilstal Festivals gratis besuchen. Darunter sind spannende Methodentrainings (z.B. Design Thinking), Kulturevents und Innovations-Workshops mit renommierten Experten z.B. zu Mobilität, Möbeldesign, Automobil, Künstliche Intelligenz.

Unterkünfte

Die Palette reicht von kompletten Bauernhäusern bis zu Gästezimmern. Es sind immer Arbeitsbereich, Dusche/WC, Schlafbereich, Internetzugang vorhanden, teilweise Küche und Betten. Alle Details werden individuell abgestimmt.
Kosten

Der Gastgeber stellt seine Räume unentgeltlich zur Verfügung. Für die Startups fallen nur die Kosten für die eigene Anreise und die normale Verpflegung an, keine Miet- oder Verbrauchskosten. Der Auftakt am 12.8. abends deckt bereits das Abendessen ab.

Weitere Informationen unter: http://siliconvilstal.com

oder dem Flyer der Veranstaltung

Rückfragen gerne an muenchen@startupnetzwerk.org

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

KONTAKT

Danke für Dein Interesse! Wir melden uns umgehend bei dir.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?